Ab August dürfen Ärztinnen und Ärzte Cannabis unkompliziert verschreiben

2015 nahm die Bundesversammlung die Motion 14.4164 Kessler «Cannabis für Schwerkranke» an. Fast sieben Jahre später – am 1. August 2022 – wird nun endlich das Betäubungsmittelgesetz geändert. In Zukunft darf ärztliches Fachpersonal Cannabis wie Opiate über Rezept verschreiben. Eine Bewilligung vom Staat ist nicht mehr nötig. Wird nun alles Gute für die vom Bundesamt für Gesundheit geschätzten 100’000 Patientinnen und Patienten, die in der Schweiz bereits auf Cannabis setzen?

Verein MEDCAN
Medical Cannabis Verein Schweiz
Kalkbreitestrasse 6
8003 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Login


Copyright MedCan | Impressum | Statuten