Gesetzesänderung für Cannabis-Pilotversuche kommt gut an

Anfang Juli meldete sich der Bundesrat zu Wort und mischte sich in die Cannabis-Debatte ein. Er schickte eine Gesetzesänderung in die Vernehmlassung. Auslöser war die verweigerte Bewilligung für wissenschaftliche Studien, die in verschiedenen Städten und Kantonen die Auswirkung des legalen Verkaufs von Cannabis auf die Konsumenten untersuchen sollte. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) musste diese Gesuche mit der Begründung ablehnen, dass es dafür keine Rechtsgrundlage gebe. Diese Problematik will der Bundesrat nun mit dem neuen Artikel im Betäubungsmittelgesetz ausräumen. Die Vernehmlassung dazu endete am 25. Oktober.

Medical Cannabis Verein Schweiz
Kalkbreitestrasse 6
8003 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Newsletter

Login


Copyright MedCan